www.ostseeurlaub-erleben.de
Business picture

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Vertragsbedingungen, die bei der Buchung von Ihnen schriftlich oder per E-Mail anerkannt werden, regeln die Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen als Mieter der Ferienwohnung und uns als Vermieter.

Buchung

Sie erhalten von uns eine Reservierungsbestätigung. Der Mietvertrag wird verbindlich, wenn wir von Ihnen innerhalb von 7 Kalendertagen nach Absendung der Reservierungsbestätigung eine Buchungsrückbestätigung schriftlich oder per E-Mail erhalten haben. Bei kurzfristigen Buchungen ist der Mietvertrag auch rechtskräftig, wenn aus Zeitgründen eine schriftliche Bestätigung nicht mehr möglich war, die Ferienwohnung aber bereitgestellt wurde.

Zahlung

Innerhalb von 7 Kalendertagen nach Absendung der Buchungsrückmeldung ihrerseits sind 20% des Übernachtungspreises jedoch mindestens 50,00 € als Anzahlung fällig. Die Restzahlung und damit der gesamte Rechnungsbetrag müssen bis 14 Kalendertage vor Reiseantritt auf unserem Konto eingegangen sein.

Stornierung

Bei Rücktritt bis 42 Kalendertage vor Reiseantritt entstehen Stornierungskosten von 20% des Reisepreises jedoch mindestens 50,00 €. Ab dem 41. Tag vor dem Anreisetag ist der volle Mietpreis fällig.

Allgemeine Verpflichungen

Für Sie und Ihre Begleitpersonen gilt die in der Ferienwohnung ausliegende Hausordnung. Sie und Ihre Begleitpersonen haben das in der Wohnung befindliche Inventar pfleglich zu behandeln und die in der Zeit Ihres Aufenthaltes abhanden gekommenen bzw. beschädigten Gegenstände zu ersetzen. Ebenso haben Sie für Sachbeschädigungen innerhalb der Wohnung aufzukommen.

Verlust des Wohnungsschlüssels

Verlieren Sie oder eine Begleitperson während Ihres Aufenthaltes einen Schlüssel, müssen die Kosten für den Ersatz des Schlüssels von Ihnen übernommen werden.

Haftung

Die Eigentümer übernehmen keine Haftung bei Verlust oder Diebstahl von Gegenständen sowie Sachbeschädigungen an Gegenständen, die vom Mieter eingebracht wurden.

Kurtaxe

Das Seebad Zingst ist kurtaxpflichtig. Die Kurtaxe ist zusammen mit der Schlusszahlung zu entrichten und wird anschließend vom Vermieter mit der Kurverwaltung abgerechnet.